Studio 1 (Kunstquartier Bethanien)

Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

Kunstquartier-Bethanien (c) UV2 (© UV2) © UV2

Das Central-Diakonissen-Haus Bethanien ist in den Jahren 1845-47 errichtet worden. Es ist ein Vermächtnis des frommen Königs Friedrich Wilhelm IV., des „Romantikers auf Preußens Thron“. Die ehemalige Kapelle des einstigen Krankenhauses ist heute als Studio 1 ein populärer öffentlicher Kunstort.

Mehr siehe http://kunstquartier-bethanien.de/geschichte

Veranstaltungen

Di, 10. Juli, 17:00 Heimat & Exotik

Di, 10. Juli, 20:00 Subsisters & Piraten

Mi, 11. Juli, 17:00 Literatur als Ware: Massenproduktion und Sprachkunst?

Mi, 11. Juli, 20:00 Wege des Verschwindens

Do, 12. Juli, 17:00 Metropolen der Unabhängigkeit

Do, 12. Juli, 20:00 Out of breath / Out of mind